Am 12. September feierte die Kirchengemeinden nach langer Zeit das erste Mal wieder Abendmahl mit einem neuen Konzept, das den Bestimmungen des Corona-Schutzkonzeptes entsprach. Das “kontaktlose” Abendmahl wurde sehr gut angenommen. Die Feier des Abendmahls war sehr dicht.

In dem Gottesdienst stellten sich auch die Konfirmand*innen vor, die am kommenden Sonntag konfirmiert werden.

Kategorien: Gottesdienst

de_DEGerman