Abendmahlsgottesdienst mit Coronaschutzkonzept

Veröffentlicht von Jörg Stähler am

Am 12. September feierte die Kirchengemeinden nach langer Zeit das erste Mal wieder Abendmahl mit einem neuen Konzept, das den Bestimmungen des Corona-Schutzkonzeptes entsprach. Das “kontaktlose” Abendmahl wurde sehr gut angenommen. Die Feier des Abendmahls war sehr dicht.

In dem Gottesdienst stellten sich auch die Konfirmand*innen vor, die am kommenden Sonntag konfirmiert werden.

Kategorien: Gottesdienst