Der KITA-Ausschuss traf sich zu seiner Novembersitzung im Gemeindehaus in Holzhausen. Der Vorsitzende Jörg Winhauer begrüßte die Elternvertreter*innen der beiden Standorte Holzhausen und Herzhausen, Vertreter*in der Gemeinde Dautphetal, Vertreter*innen der beiden Kirchenvorstände Herzhausen und Holzhausen, Dr. Frank Wagner, den Geschäftsführer im Auftrag des Dekanats Biedenkopf-Gladenbach (Träger der KITA) sowie die Leitung der KITA, Claudia Weber und Fabian Hüther.

Auf der Tagesordnung stand ein Bericht aus der pädagogischen Arbeit, u.a. die Erweiterung der Rahmenkonzeption um den Punkt: Tiere in der pädagogischen Arbeit. Darüber hinaus ging es um den Haushalt 2022 mit mehr als 1,7 Millionen Euro, den Dr. Frank Wagner dem Gremium präsentierte und erklärte. Pfr. Jörg Stähler brachte unter “Verschiedenes” die aktualisierte Geschäftsordnung ein, die der Kirchenvorstand Herzhausen in Absprache mit dem Kirchenvorstand Holzhausen beschlossen hat.

Kategorien: KirchenvorstandKITA

de_DEGerman